Aktuelles

Vertretungen / Ausfall / Ferienzeiten

Vom 08.11.18 bis zum 26.01.19 ist Carrie im Urlaub. Die Vertretungen werden jeweils vorher bekannt gegeben.

Am Montag den 19.11 um 16:45 vertritt Evelyn. 

Am Freitag den 23.11 wegen eines Workshops im Studio findet nur um 16:00 Uhr eine Yoga Stunde statt, diese Stunde vertritt Johanna.

Am Freitag den 23.11 und Samstag den 24.11 wegen eines Workshops fällt Petro und Carrie's Yoga Stunden aus.

Tatjana ist Ende November und Anfang Dezember mal weg. Ihre Stunden werden am Mi den 28.11. um 19:30 von Sandra, am Di den 4.12. um 10 Uhr von Johanna und am Mi den 5.12. um 8:15 von Claudi, um 10:15 von Johanna und um 19:30 wieder von Claudi vertreten.

 

Das gute Leben. Aufblühen. Aber wie?

Es läuft gerade ein neuer Kurs zur Frage nach dem "Guten Leben", sprich nach Lebenszufriedenheit und Wohlgefühl. Der wissenschaftliche Zweig der Positiven Psychologie beschäftigt sich mit genau dieser Frage und damit, wie Menschen (und Institutionen) aufblühen können. Dabei ist nicht gemeint, immer "gut drauf" zu sein, immer zu lachen oder Glück zu haben. Es geht um tiefere Werte, um Sinn im Leben und nährende Beziehungen. Gerne will ich also meine Erfahrungen und mein Wissen aus meinem Studiengang (Universität Zürich) weitergeben. All dies wird in den Bezug zur antiken Yogaphilosophie gesetzt und (gar nicht so erstaunlich) wird man feststellen, dass die alten Yogis auch ohne Bildgebung im Hirnscan und ohne Studienbeweise, sehr weise Ratschläge gaben.

Dieser Kurs ist ein Pilotprojekt für eine Ausbildung für Leute, die dieses Wissen gerne erwerben und weitergeben wollen. Die Ausbildung startet dann in 2019. Wer den Kurs hier mitgemacht hatte kann sich die absolvierten Stunden anerkennen lassen und braucht nur noch ergänzend erweitern... Yogalehrer, Coaches, Interessierte -  sprecht mich gerne an. 0176-10356527

Anmeldung: An evelyn@ekatra.de. Die Teilnahme ist begrenzt und gilt als gesichert mit der Anzahlung von 50,- Euro

Ziel: Nachhaltige Steigerung der Lebenszufriedenheit durch Wissensvermittlung, Erhöhung des körperlichen Wohlgefühls, der Stärkung von Stärken und dem Erleben von positiven Emotionen.