Hygienekonzept

Erfurt ist nun Risikogebiet, darum:

  • In ganz Erfurt ist Maskenpflicht, so auch im Studio. Im Innenraum gilt dies auch. Beim Praktizieren auf der Matte (die durch Abstandsmarkierungen weit genug von der nächsten weg ist) dann aber ohne diese. Handle einfach mit gesundem Menschenverstand und verantwortungsvoll für dich und andere.
  • Zum Desinfizieren deiner Hände steht dir im Eingangsbereich und im Yogaraum ein Desinfektionsspender zur Verfügung.
  • Bitte bringe deine eigene Yogamatte mit, wenn du noch keine hast oder spontan mitmachen willst, kannst du dir in Ausnahmefällen für 1,- € eine Studiomatte ausleihen. Bitte wirklich nur in Ausnahmefällen. 
  • Komme wenn möglich schon in Yogakleidung. In die Umkleideräume dürfen nur je 2 Personen gleichzeitig. Auch dort mit Maske. Wenn du nicht unbedingt in die Umkleideräume musst, meide diese zur Zeit besser, es gibt keine Lüftungsmöglichkeiten dort.
  • Das Ekatra Team desinfiziert und lüftet gewissenhaft und regelmäßig. Wir wollen, dass ihr und wir sicher sind. 
  • Ein Luft-Reinigungsgerät, welches Aerosole und die daran gebundenen Partikel (auch Coronaviren) heraus filtert, ist bestellt und wird bald da sein!
  • Für die Registrierung der Menschen, die da waren (Auflage des Landes) steht nun ab sofort über den Kursplan ein Programm zur Verfügung so dass wir bald keine Zettel mehr am Tresen ausfüllen müssen. Dazu muss man sich einmalig einen Fitogram Account anlegen. Damit wird auch automatisch die Maximalanzahl im Raum reguliert. 
  • Der Rest ist ja mittlerweile oft genug überall betont worden, von wegen Nieß- und Händewaschhygiene... 

...und dann nutze die Zeit um von all dem im Yogaraum und während deiner Praxis abzuschalten, dein Immunsystem zu stärken, dich zu regenerieren und zu erholen...

Von Herzen Danke. Euer Ekatra Team